Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Fachbereich EDV/MS-Office

Im Fachbereich EDV beschäftigen Sie sich mit Informationstechnik (PC-Grundlagen, Betriebssysteme), allen gängigen Office-Anwendungen (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentation) sowie Microsoft Outlook und Internet.

Wir legen besonderen Wert darauf, dass Sie nicht nur die jeweiligen Programme beherrschen lernen, sondern auch wissen, wie Sie Erlerntes effizient und effektiv einsetzen können. Die Lernmaterialien weisen deshalb einen sehr hohen Praxisbezug auf und bilden die Arbeitsrealität ab. Die Zufriedenheit vieler Arbeitgeber mit ehemaligen DAA-Teilnehmern/-innen ist ein Beleg für die hochwertige Aus- und Weiterbildung.

Grundlagen Informationstechnik 

  • PC-Grundlagen
  • Einführung in Windows
  • Tastschreiben
  • Internet
  • Datenschutz und Datensicherheit

Textverarbeitung mit MS-Word 

  • Word Einstieg
  • Word Grundlagen
  • Geschäftsbriefe nach DIN 5008
  • Word Aufbau
  • Seriendruck
  • Gliederung und Extras

Tabellenkalkulation mit MS-Excel

  • Excel Einstieg
  • Excel Grundlagen
  • Excel Diagramme
  • Excel Aufbau
  • Excel Daten organisieren und Pivot
  • Excel Praxis

Präsentationen und Outlook

  • PowerPoint Einstieg
  • PowerPoint Grundlagen
  • Outlook Grundlagen
  • Outlook Kontaktmanagement
  • Outlook Zeitmanagement

Das Angebot ist konzipiert für Interessierte mit Vorkenntnissen bzw. einem Berufsabschluss im kaufmännischen Bereich:

  • Arbeitssuchende
  • Berufsrückkehrer/-innen
  • Rehabilitanden

Ein Einstieg in die Module ist jederzeit nach individueller Absprache möglich. Jedes Modul hat eine individuelle Dauer in Lerneinheiten (à 45 Minuten); eine Teilnahme ist in Vollzeit oder in Teilzeit möglich.

Unsere Maßnahmen sind nach AZAV zertifiziert und für Bildungsgutschein zugelassen. Eine Förderung kann erfolgen über:

  • Agentur für Arbeit (SGB III) und Jobcenter (SGB II)
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Selbstzahler mit individuellen Zahlungsbedingungen

In jeden Fall findet ein kostenloses Informationsgespräch in unserem Hause statt. Haben Sie noch Fragen? Dann vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.