Kontakt

Fachbereich Steuerrecht

Im Fachbereich Steuerrecht sollten Sie sich insbesondere dann weiterbilden, wenn Sie in der beruflichen Praxis mit steuerrechtlichen Fragestellungen zu tun haben.

Das können u. a. Beschäftigte aus verschiedenen kaufmännischen Bereichen (Rechnungswesen inkl. Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, Ein- und Verkauf) sowie verwandten Branchen sein.

Grundlagen und Allgemeines Steuerrecht 

  • Einführung in das Steuerrecht
  • Steuern und öffentlich-rechtliche Abgaben
  • Steuerliche Vorschriften
  • Steuerverwaltung und Zuständigkeit Finanzgerichtsordnung
  • Abgabenordnung

Lohn- und Einkommenssteuer

  • Einkommenssteuer
  • Fallbeispiele zur Einkommenssteuer
  • Lohnsteuer

Bewertungsgesetz und Umsatzsteuer

  • Bewertungsgesetz
  • Umsatzsteuer Grundlagen
  • Umsatzsteuer Aufbau

Gewerbesteuer und Körperschaftssteuer

  • Gewerbesteuer
  • Fallbeispiele zur Gewerbesteuer
  • Körperschaftssteuer
  • Fallbeispiele zur Körperschaftssteuer

Das Angebot ist konzipiert für Interessierte mit Vorkenntnissen bzw. einem Berufsabschluss im kaufmännischen Bereich:

  • Arbeitssuchende
  • Berufsrückkehrer/-innen
  • Rehabilitanden

Ein Einstieg in die Module ist jederzeit nach individueller Absprache möglich. Jedes Modul hat eine individuelle Dauer in Lerneinheiten (à 45 Minuten); eine Teilnahme ist in Vollzeit oder in Teilzeit möglich.

Unsere Maßnahmen sind nach AZAV zertifiziert und für Bildungsgutschein zugelassen. Eine Förderung kann erfolgen über:

  • Agentur für Arbeit (SGB III) und Jobcenter (SGB II)
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Selbstzahler mit individuellen Zahlungsbedingungen

In jeden Fall findet ein kostenloses Informationsgespräch in unserem Hause statt. Haben Sie noch Fragen? Dann vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.